Weinreise mit Kochkurs

Datum:
11.09.2022 - 26.09.2022

Veranstaltungsort:
Pades Restaurant
Grüne Straße 15
27283 Verden (Aller)

Staat: Deutschland
Bundesland/Kanton: Niedersachsen
Region:

Telefon: +49 (0)4231 3060
E-Mail: kontakt@pades.de
Website:


Dieses Jahr darf ich in der auch mir völlig unbekannten italienischen Region Marken einen Kochkurs improvisieren. Während die kleine Weinreisegruppe Weingüter, kulturelle Sehenswürdigkeiten und besondere Orte besucht, gehe ich auf Märkte, in Restaurants, mache mich mit Traditionen, saisonalen Besonderheiten und der Kochkurs-Küche vertraut, um dann am Abschlussabend zusammen mit den Teilnehmern ein mindestens viergängiges Menü auf den Tisch zu bringen – eine schöne Aufgabe, auf die ich mich jedes Jahr sehr freue. Der erste Reisetermin vom 11.-17.9.22 ist schon so gut wie ausgebucht, daher gibt es einen Zusatztermin direkt im Anschluss vom 18.-26.9.22

Anfragen/Buchungen/Information unter
Thomas Köster, www.weinspuren.de oder info@weinspuren.de

Marken – die mittelitalienische Region der Marken, östlich der Toskana zwischen Adriaküste und Apennin gelegen, ist vor allem Naturliebhabern ein Begriff, da sie bisher vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben ist. Wunderschöne Bilderbuchstrände, besonders rund um den Nationalpark des Conero, sanfte Hügel und darin eingebettet auch interessante Weinbaugebiete machen den Reiz dieser Region aus. Bei den Weißweinen ist vor allem der Verdicchio aus der Gegen rund um Jesi bekannt. Doch auch interessante Rotweine, wie Rosso Conero oder Lacrima di Morro d’Alba sind in den nördlichen Marken zu finden. Wie überall in Italien spielt auch die Kulinarik in dieser Region eine besondere Rolle. Hier wäre vor allem das Gebiet rund um Acqualagna, das besonders für seine Trüffel bekannt ist, zu nennen. Neben ursprünglichen Naturlandschaften, wie den Sibillinischen Bergen, Teil des Apennin, sind auch geschichtsträchtige Städte, wie die Renaissancestadt Urbino, u.a. Geburtsstadt des Malers Raffael, oder das vom Jugendstil geprägte Seebad Pesaro sehenswerte Stationen für den Italien-Liebhaber.