G O U R M E T   C L A S S I C   J O U R N A L
Gourmet Classic Journal    Download Acrobat Reader    Impressum Gourmet Classic Journal    Abonnement    Archiv 

Digital Edition 95 6. Juli 2018

Download der aktuellen Ausgabe vom 6.7.2018:  Ausgabe vom 6.7.2018  ( bytes )

In der Juli-Ausgabe 2018 berichten wir über folgende Themen:

  • TraumArena - traumhafte Tage im oberösterreichischen Mühlviertel
  • Gourmethotel in Ischgl - die vielen Facetten des Genusses
  • Das Albergo Posta Marcucci bietet Kochkurse für jeden Geschmack
  • Internationaler Wettbewerb "Koch des Jahres"
  • Weingut GravinO
  • Kochmuffel oder Helden am heimischen Herd: So kochen die Deutschen heute
  • Die Dresdner Schlössernacht feiert 10. Geburtstag
  • Ein wahres OriGINal - aus dem Hause "Stollen 1930" in Kufstein
  • Fünf Lebensmittel für besseren Schlaf
  • Wie Herbstfarben die Foodszene in Breckenridge, Colorado inspirieren
  • Genussmarkt auf Sterne-Niveau



Mehr Infos im Gourmet Classic Journal


Gourmethotel in Ischgl

Die vielen Facetten des Genusses: Es sind nicht nur die Wanderer, Biker und Wellnessgenießer, die zum royalen Sommergenuss in das Fünf-Sterne-Superior Hotel Trofana Royal nach Ischgl kommen. Für die Gourmets ist das vielfach ausgezeichnete Haus längst so etwas wie eine "Pilgerstätte" geworden. Mit Martin Sieberer führt im Gourmet- & Relaxhotel einer der höchstdekorierten Köche Tirols Regie über Töpfe, Pfannen und Co. Seit 1996 verwöhnt er die Gäste mit seinen ausgezeichneten Hauben-Kreationen.

Mehr Infos im Gourmet Classic Journal


Kochkurs à la Carte

Das Albergo Posta Marcucci bietet Kochkurse für jeden Geschmack: Liebe geht durch den Magen - insbesondere in Bella Italia. Das Albergo PostaMarcucci im toskanischen Örtchen Bagno Vignoni offeriert daher den individualisierten "Kochkurs à la Carte" mit Chefkoch Matteo Antoniello. Gäste zaubern mit dem Meister seines Fachs ihre Lieblingsgerichte von der Speisekarte direkt auf den Teller. So lernen sie Kniffe und Tricks für die perfekte Pappardella mit Lammragout und Majoran oder für eine saftige Forellemit gebratenem Gemüse. Das Küchenteam bereitet die meisten Speisen gemäß dem Prinzip der Gemeinwohlökonomie mit feinsten saisonalen und regionalen Zutaten zu.

Mehr Infos im Gourmet Classic Journal


Weingut GravinO

Kraichgau: Das Weingut GravinO liegt in der nordbadischen Gemeinde Kürnbach (Bereich Kraichgau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Es wurde im Jahre 1999 von Helmut und Hannelore Grahm gegründet. Seit dem Jahre 2010 wird der Betrieb von Jochen Grahm geführt. Die Weinberge umfassen mittlerweile zehn Hektar Rebfläche in den Einzellagen Altenberg (Heidelsheim) und Lerchenberg (Kürnbach) im Anbaugebiet Baden, sowie Kupferhalde (Oberderdingen) im Anbaugebiet Württemberg. Grauburgunder, Weissburgunder und Riesling sind die Hauptrebsorten, gefolgt von Lemberger, Schwarzriesling, Auxerrois und Müller-Thurgau.

Mehr Infos im Gourmet Classic Journal


Internationaler Wettbewerb "Koch des Jahres"

Die ersten Finalisten für 2019 stehen fest: Es war laut, es war bunt, und es duftete nach Meer. Das erste Vorfinale des internationalen Wettbewerbs Koch des Jahres endete in tobendem Beifall für die beiden Gewinner. Junior Sous Chef Marvin Böhm vom Restaurant Aqua*** in Wolfsburg holte sich den Sieg. Gleich dahinter rangierte der Zweitplatzierte Creative Director Sören Herzig vom Dots Establishments inWien. Die weitere Reise führt die beiden Talente zur weltweit größten Ernährungsmesse Anuga im Oktober 2019 - dort kämpfen sie dann gegen vier noch zu kürende Finalisten um den renommierten Titel Koch des Jahres (KDJ) und 10.000 Euro Preisgeld.

Mehr Infos im Gourmet Classic Journal

Home
LogIn