G O U R M E T   C L A S S I C   J O U R N A L
Gourmet Classic Journal    Download Acrobat Reader    Impressum Gourmet Classic Journal    Abonnement    Archiv 

Digital Edition 106 6. Juni 2019

Download der aktuellen Ausgabe vom 6.6.2019:  Ausgabe vom 6.6.2019  ( bytes )

In der Juni-Ausgabe 2019 berichten wir über folgende Themen:

  • Die "Geheime Welt von Turisede"
  • 95 Tage - Weinbau Florian Eschlböck
  • Tonnenweise Edelsteine im Granattor am Millstätter See
  • Alexandra Ziörjen rettet Restaurant und bekommt Michelin-Stern
  • Bei der 11. Dresdner Schlössernacht kommen Genießer rundum auf ihre Kosten
  • Engagierte Nachwuchsförderung - 10. Nationaler Bierwettbewerb
  • Feinschmecker entdecken die Wein- und Ölstraßen um Funtana
  • "The Unplugged Taste" in Schenna/Südtirol: Gourmet-Open-Air auf der Alm
  • "make friends community" bringt Alleinreisende zusammen
  • Mecklenburgische Seenplatte: Kurztrips
  • Start der Dinner-Reihe "Plates & Space" in Berlins spannendsten Locations


Mehr Infos im Gourmet Classic Journal


Urlaubserlebnisse an einem besonderen Ort

Die "Geheime Welt von Turisede": Ganz abgelegen im östlichsten Winkel Deutschlands, direkt an der polnischen Grenze, befindet sich eine höchst abenteuerliche Welt, fantasievoll aus Holz gebaut und bunt angemalt - zum Klettern, Entdecken, Bestaunen und Übernachten für kleine und große Abenteurer. Schon von weitem sichtbar, ragen große Figuren und Installationen aus den Neißewiesen und kündigen dem Besucher die "Geheime Welt von Turisede" an. An der Pforte empfängt uns ein dicker Baumstamm mit den eingeschnitzten Worten: "Wir sind froh, nicht normal zu sein." - Und schwupps, hat uns die geheime verrückte Welt verschlungen und in ihren Bann gezogen.

Mehr Infos im Gourmet Classic Journal


Oberösterreich ist anders - und das schmeckt man!

95 Tage - Weinbau Florian Eschlböck: Bereits die alten Römer erkannten, dass im oberösterreichischen Zentralraum viele unterschiedliche und für den Weinbau bestens geeignete Lagen und Bodentypen bestehen. Doch die Zeiten änderten sich, und auf Grund von klimatischen Veränderungen verschwand der Weinbau in Oberösterreich und verlagerte sich auf andere Regionen. Erst in den vergangen Jahren kam es zu einer Wiederentdeckung des Weinbaues in Oberösterreich. Winzer Florian Eschlböck aus Hörsching im oberösterreichischen Zentralraum ist einer der Pioniere und definiert mit den beiden Linien "95Tage" und "Der Eschlböck" den Wein aus Oberösterreich.

Mehr Infos im Gourmet Classic Journal


Alexandra Ziörjen rettet Restaurant und bekommt Michelin-Stern

Sterneköchin aus heiterem Himmel: Die Deutsche Alexandra Ziörjen betreibt ein Landhotel in Charmey in der Schweiz. Im Sommer 2018 kam der alleinerziehenden Mutter das komplette Küchenteam abhanden. 14 Jahre nicht am Herd und nie als Küchenchefin gearbeitet, musste die 38-Jährige plötzlich die Leitung der Küche übernehmen. Dann geschah ein kleines "Küchenwunder": Der Guide Michelin zeichnete das Restaurant Nova im Romantik Hotel l'Etoile ein halbes Jahr darauf erstmals mit einem Stern aus. Alexandra Ziörjen kann es immer noch nicht fassen und strahlt vor Glück. "Das ist wirklich sensationell und eine unglaubliche Geschichte", sagt Alexandra Ziörjen, über ihr eigenes Gastro-Märchen.

Mehr Infos im Gourmet Classic Journal


Gourmetgenuss in Istrien

Feinschmecker entdecken die Wein- und Ölstraßen um Funtana: Lange war Funtana das klassische Reiseziel für den Bade- und Campingurlaub am Meer. Heute kommen in das Fischerdörfchen südlich von Porec auch Wein-, Olivenöl- und Fischliebhaber. Über 60 Rebsorten, rund 800 Weinkeller und fast 20.000 registrierte Winzer: Kroatien ist eine nicht zu übersehende Größe bei der Weinerzeugung. Die Griechen brachten den Weinbau etwa 500 Jahre v. Chr. an die Adriaküste. Der älteste Nachweis in Kroatien für den Weinanbau ist in Istrien zu finden. Die Phönizier betrieben Weinanbau im Rasatal an der Kalavojna-Bucht (der Name Kalavojna stammt aus dem Griechischen und heißt so viel wie guter Wein) und gaben ihn an die Istrier weiter.

Mehr Infos im Gourmet Classic Journal

Home
LogIn