Weinanbaugebiet Württemberg

Unsere Winzerporträts aus dem Weinanbaugebiet Württemberg

In unserem Gourmet Classic Journal stellen wir in loser Folge Weingüter und Sektkellereien aus allen deutschen Anbaugebieten vor. Hier präsentieren wir die Porträts der letzten Jahre aus dem Gebiet von Württemberg

  • Wein & Sektgut Hirschmüller, Lauffen am Neckar
  • Weingut Dautel in Bönnigheim, Württemberg
  • Weingut Kuhnle aus Weinstadt-Strümpfelbach
  • Weingut Laicher in Obersulm-Willsbach
  • Weingut Vollmer, Bietigheim-Bissingen

Wein macht Leidenschaft schmeckbar

Wein und Sektgut Hirschmüller, Lauffen am NeckarWein & Sektgut Hirschmüller, Lauffen am Neckar: Wein macht Leidenschaft schmeckbar. Viel Handarbeit ist dabei nur selbstverständlich. Seit 2013 verwirklichen Tobias Hirschmüller und Wiebke Krüger den Traum vom eigenen Weingut. Zwei Oenologen: ein im Weinbau verwurzelter Schwabe und eine Hannoveranerin mit frischen Ideen. Ihre große Motivation: guter Wein & Sekt kann aus jedem Moment einen besonderen Augenblick machen! Angefangen haben die beiden bei Null, für den Start eine Halle gemietet, der Bank ein Konzept und einen Businessplan vorgelegt und die nötige Technik wie Presse, Tanks, Holzfässer etc. angeschafft. Gestartet wurde mit 0,6 Hektar und ausschließlich mit der Rebsorte Schwarzriesling …

Mehr Infos im Artikel des Gourmet Classic Journal Ausgabe März 2020 (pdf)


Weingut Dautel in Bönnigheim, Württemberg

Weingut Dautel in Bönnigheim, WürttembergWir sind Württemberger. Seit 1510. Aus diesen Worten spricht eine mehrere Jahrhunderte alte Weinbautradition, die seit 1510 Bestand hat. Im Herzen Württembergs, zwischen Heilbronn und Ludwigsburg gelegen, betreiben die Dautels Weinbau in Bönnigheim und Umgebung. In der 21. Generation – dabei hat sich in den letzten 500 Jahren so einiges geändert … Ernst Dautel begann 1985 damit, seine besten Rotweine in kleine Eichenholzfässer zu legen. Er cuvéetierte in einem Weinbauland, in dem man immer auf den rebsortenreinen Ausbau stolz war, und kämpfte um die Genehmigung, auch Chardonnay anbauen zu dürfen.Damals konnte sich kaum jemand vorstellen, dass diese Weinstilistik einst die Spitze der Württemberger Weine prägen würde …

Mehr Infos im Artikel des Gourmet Classic Journal Ausgabe März 2020 (pdf)


Weingut Kuhnle aus Weinstadt-Strümpfelbach

Weingut Kuhnle aus Weinstadt-StrümpfelbachWeinperlen in Dosen aus dem Remstal: Das Weingut Kuhnle aus Weinstadt-Strümpfelbach bietet seit Anfang des Jahres 2018 Weinperlen an. Zunächst einmal aus einem “Riesling edelsüß” aus der renommierten Weinlage “Strümpfelbacher Nonnenberg”. Weinperlen sind in allen für den Verzehr geeigneten Temperaturen beständig. Daher können sie sowohl auf Eis, als auch in warmen Saucen serviert werden, ohne dass sich diese vor dem Verzehr vermischen oder sonstigen Einfluss auf das Gericht bzw. die Dekoration nehmen …

Mehr Infos im Artikel des Gourmet Classic Journal Ausgabe Mai 2018 (pdf)


Weingut Laicher in Obersulm-Willsbach

Weingut Laicher in Obersulm-WillsbachWeinbau in der schwäbischen Toskana: Weinbau hat in der Region um den Breitenauer See eine jahrtausende alte Tradition. Nicht ganz so alt ist sie in der Familie Laicher. Aber immerhin in der vierten Generation wird im Hause Laicher mit Enthusiasmus Weinbau betrieben. Einhundert Jahre schwäbische Weinbauerfahrung wurde mittlerweile angereichert, mit wertvollen Lernzielen, die auf großen internationalen Weingütern erlangt wurden. Diese Weitsichtigkeit prägt auch die Typologie der Weine, dem Kernprodukt leidenschaftlicher Arbeit …

Mehr Infos im Artikel des Gourmet Classic Journal Ausgabe Oktober 2017 (pdf)


Weingut Vollmer in Bietigheim-Bissingen

Weingut Vollmer in Bietigheim-BissingenSchwäbische Kulturlandschaft: Weinbau wird bei Familie Vollmer schon seit sehr vielen Jahren betrieben. Erste Erwähnungen führen ins Remstal von wo 1754 Johann Caspar Vollmer nach Bietigheim kam.Den Grundstein für den heutigen Betrieb legte aber Roland Vollmer 1977, als er den Weinberg und das Gelände seiner Großeltern Cäcilie und Wilhelm Sautter, einem Metzgermeister und Traubenwirt übernahm, sukzessive erweiterte und modernisierte. Heute wird das Familienunternehmen gemeinsam von Roland Vollmer und seiner Frau Ursula geführt und ist mittlerweile das größte Weingut Bietigheims. Entlang der Enz und in Häfnerhaslach werden an den terrassenartigen Steilhängen aktuell 12 Hektar bestes Rebland auf umweltschonende und naturnahe Weise bewirtschaftet …

Mehr Infos im Artikel des Gourmet Classic Journal Ausgabe August 2016 (pdf)